Familienbild

Familie


Wenn Kinder kommen, wird alles anders. Auch beim Versicherungsschutz für eine Familie tauchen viele Frage auf: Müssen die Kinder gesondert versichert werden? Lassen sich einige Dinge in einer Familienversicherung bündeln? Braucht man zusätzliche Policen für die speziellen Risiken einer Familie? Der richtige Versicherungsschutz zählt auf jeden Fall zu den wichtigsten finanziellen Entscheidungen, die eine Familie treffen muss.

Unverzichtbar für Familien ist die Privat-Haftpflichtversicherung: Sie springt ein, wenn andere durch ein Fehlverhalten von Ihnen oder Ihren Kindern zu Schaden kommen. Wenn also der Ball ins Fenster fliegt. Da Schadenersatzansprüche in die Millionenhöhe gehen können, kann die Privat-Haftpflichtversicherung Sie vor dem finanziellen Ruin bewahren.

Gerade bei jungen Familien gibt es oft nur einen Hauptverdiener. Hier  sind die Berufsunfähigkeitsversicherung  und die Risikolebensversicherung unerlässlich, um die Lebensgrundlage der Familie zu sichern. Wichtig: Wird diese Versicherung in jungen Jahren abgeschlossen, sind die monatlichen Beitragssätze noch niedrig.
Welche weiteren Versicherungspolicen von Ausbildung bis Zahnspange für Sie in Frage kommen, klären wir gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch.