Haus und Wohnen

Haus und Wohnen


Als Bauherr oder Käufer einer Immobilie sollten Sie sich rechtzeitig um eine passende Versicherung Ihres Wohneigentums kümmern. So sollte Ihr Wohneigentum auf jeden Fall gegen Schäden von außen abgesichert sein: Eine Wohngebäudeversicherung kommt für die Schäden auf, die durch Wasser, Feuer, Blitzeinschlag, Hagel oder Explosion entstehen. Zusätzlich kann eine Elementarversicherung gegen Schäden durch Erdrutsch, Überschwemmungen oder Lawinen gewählt werden.

Für alle losen, sich in der Immobilie befindlichen Dinge gibt es die Hausratversicherung. Sie springt ein, wenn das versicherte Eigentum durch Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Feuer oder Wasser beschädigt wird bzw. abhanden kommt.

Natürlich gibt es noch zahlreiche Versicherungsvarianten für spezielle Fälle. Welche Versicherungen für Ihre Immobilie wichtig sind erklären wir Ihnen gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch!